, Horcicka Gerhard

Der SKB trennt sich von seinem Sektionsleiter

Die aktuelle Spielpause aufgrund der Corona-Krise gibt dem Verein Zeit sich neu zu organisieren und für die Zukunft gut aufzustellen. In einer (virtuellen) Vorstandssitzung hat man sich mit heutigem Tag vom Sektionsleiter der Kampfmannschaft und U23/Reserve, Markus Brtnik, getrennt.

Der SKB ist schon länger bestrebt die sportliche Leitung und Sektionsleitung beim Verein auf neue Beine zu stellen und ist jetzt intensiv auf der Suche einen neuen Verantwortlichen in dieser Position zu finden. Interimistisch wird Vize-Obmann Philipp Laschober die Sektionsleitung übernehmen.