, SK Breitenfurt

Erneut Abbruch der laufenden Meisterschaften!

Nun ist es klar. Nach März 2020 sind nun auch im Lockdown des aktuellen Jahres die laufenden Meisterschaften im Erwachsenenbereich annulliert worden. Dies hat der NÖFV heute bekanntgegeben und zeitgleich offen gelassen ob im Jugendbereich vielleicht doch noch Spiele stattfinden werden.

Der NÖ Fußballverband hat Mitte März Klartext gesprochen. Sollte bis 18. April 2021 kein Vollkontaktraining stattfinden können, dann kann die Meisterschaft 2020/21 nicht korrekt fertig gespielt damit Auf- und Absteiger ermittelt werden können. 

Mit der Verlängerung des Lockdowns in der Ostregion bis Anfang Mai ist deser Meilenstein gefallen und der Verband hat heute alle Meisterschaften im Erwachsenenbereich abgebrochen und annulliert. Somit wird es heuer wie auch schon im letzten Jahr auch in der 1. Klasse Ost keinen Auf- und keinen Absteiger geben. Mit dieser Entscheidung will der Verband den Vereinen mehr Planungssicherheit geben, in der Hoffnung auf eine "normale" Meisterschaft im Herbst 2021. 

Im Nachwuchsbereich könnte es hingegen im Idealfall noch möglich sein, Spiele zu bestreiten. Dementsprechend behält der Verband die aktuellen Entwicklungen ganz genau im Auge und wird gegebenenfalls flexibel reagieren.