Wichtige Informationen und Links zur YOUTH CHALLENGE 2025 

Die YOUTH CHALLENGE 2025 sucht laufend Sponsoren, die das Projekt unterstützen.  Für Unternehmen bieten wir eigene Sponsorpakete und für private Personen eigene Mitgliedschaften an. Einnahmen aus den Sponsorpaketen und Mitgliedschaften kommen zu 100% der Jugendarbeit beim SKB zu Gute. 

YC2025-Mitgliedschaften sind speziell für die Eltern unserer Jugendspieler gedacht. Es wäre wünschenswert, wenn zumindest ein Elternteil von jedem Jugendspieler Mitglied beim SKB wäre und damit die Jugend fördern würde

Unsere YC2025-Titelsponsoren

Die sogenannten Titel-Sponsoren der Youth Challenge 2025 unterstützen das Projekt ganz allgemein ohne direkten Mannschaftsbezug.  

Unsere YC2025-Jugendpaten 

Jugendpaten unterstützen das Projekt, in dem Sie die Patenschaft für einen Jahrgang (z.B die U10) übernehmen und diesen Jahrgang speziell repräsentieren. 

Unsere YC2025-Co-Sponsoren 

Mit dem Co-Sponsoring ermöglichen wir es Unternehmen mit kleinerem Budget auch das Projekt und im speziellen einen Jahrgang zu unterstützen. 

Unsere YC2025-Werbebanden-Sponsoren 

Den klassischen Werbebanden-Sponsor am Hauptfeld gibt es auch für das Jugendprojekt und ist für Unternehmen gedacht, die ein geringeres Budget zur Verfügung haben und das Projekt ohne direkten Bezug auf einen bestimmten Jahrgang unterstützen wollen. 

Entstehung und Planung 

Im Herbst 2018 hat sich im Verein eine Interessensgemeinschaft gebildet, die sich aus Teilen des Vorstandes, Eltern und ehemaligen Spielern und Funktionären zusammensetzt. Diese Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt die Jugendarbeit beim SK Breitenfurt neu zu organisieren.

Noch im November gab es eine Vortrag des verantwortlichen Jugendleiters des SC Melk,  der vor ein paar Jahren ein ähnliches Vorhaben gestartet und erfolgreich ins Ziel geführt hat.

Angetrieben von diesem Erfolg hat sich die Interessengemeinschaft dem eigenen Vorhaben den Namen „Youth Challenge 2025“ gegeben und sich folgenden Zeitplan gesetzt:

  • Dezember 2018: Definition der kurzfristigen Ziele
  • Februar 2019: Informationsabend für alle Eltern der SKB-Jugendspieler
  • März 2019: Reorganisation im Trainerstab der SKB-Jugend und Installation eines Jugendkoordinators. Sponsorpakete der YC2025 schnüren und Start der Investoren/Sponsorensuche
  • April 2019: Definition der Inhalte des Jugendkonzepts für die erste YC2025-Saison 2019/20
  • Juni 2019: alle Jugendmannschaften des SKB haben zumindest einen Mannschaftspaten oder Co-Sponsor – das Jugendkonzept für 2019/20 ist fertig definiert
  • August 2019: offizieller Start der Youth Challenge 2025 und Umsetzung der ersten Inhalte des Jugend-Konzepts.

Ab diesem Zeitpunkt werden jedes Jahr neue Ziele definiert und umgesetzt. Sponsorten und Förderer sollen laufend informiert werden und so eine Beziehung zum Jugendsport aufbauen können und langjährige Partner werden.


Motivation 

Warum tun wir das?

  • Anzahl der Jugendlichen, die regelmäßig Sport betreiben ist rückläufig
  • Jugendarbeit im Verein muss attraktiver und professioneller werden, das Angebot verbessert werden.
  • Eltern müssen Ihre Kinder gut aufgehoben wissen und deren sportliche Ausbildung fundiert sein und auf einem klaren Konzept basieren.
  • Die Jugendarbeit muss nachhaltig finanziert werden und diese Finanzierung transparent sein damit Sponsoren eine Gelegenheit haben, Jugendarbeit direkt zu fördern
  • Stakeholder (Verein, Sponsoren, Eltern, Trainer,..) müssen stärker in die Organisation eingebunden und informiert werden
  • Jugendarbeit soll getrennt von den Interessen im Erwachsenenfußball organisiert und finanziert sein.

Mit dem Projekt YOUTH CHALLENGE 2025 soll eine Reihe von Zielen umgesetzt werden, die auf eine  nachhaltige Jugendarbeit einzahlen. Bis zum Jahr 2025 sollen alle diese Ziele erreicht sein – darum auch YC2025. 


Ziele der Youth Challenge 2025 

  • Gut ausgebildete Kinder- und Jugendtrainer, die mit modernen Methoden und Trainingsutensilien, hochmotivierte und begeisterte Kinder trainieren.
  • Der SK Breitenfurt als „die Fußballschule im Raum Wienerwald und Umgebung“.
  • Der SK Breitenfurt vertreten in allen Jugend-Altersklassen des NÖ Fussballverbandes (bis zur U17) SKB-Jugendmannschaften spielen ab der U12 im oberen Playoff oder Landesliga
  • Gesichertes, autonomes, stabiles Jugendbudget zur Finanzierung der jährlichen Jugendarbeit
  • Entwicklung und Durchführung eines Jugendkonzepts zu welchem sich alle aktiven Mitglieder (Spieler, Trainer, sportl. Leitung, Vorstand) bekennen

Der YC2025-Blog 

SKB-Weihnachtsfeier 2020
, Horcicka Gerhard
  • Am 20.12.2019 fand nach langer Zeit wieder eine große, gemeinsame Weihnachtsfeier der SKB-Famili...
Die neuen Dressen sind da!!
, Horcicka Gerhard
  • Die neuen Dressen der SKB-Jugend sind geliefert.
Tag des offenen TORs
, Horcicka Gerhard
  • zum zweiten Mal schon lädt der SKB zu einem Tag der offenen Türe
Das CROWD FUNDING Projekt war erfolgreich!!!
, Horcicka Gerhard
  • Unser Crowdfunding auf IBIY war erfolgreich.

Weitere Einträge

Ihre Ansprechpartner

Gerhard Horcicka
Gerhard Kubin
Philipp Laschober
Ralph Kornek

Die YOUTH-Challenge 2025 steht unter der Patronanz des Vorstandes des SK Breitenfurt.  Das Projekt wird von Mitgliedern der Jugendabteilung und des Vorstandes geleitet und von Elternvertretern begleitet. 

Das Projekt ist offen für alle, die einen Beitrag dazu leisten wollen und können. Sei es als aktiver Helfer, Ideenbringer, Lobbyist oder Sponsor. Je mehr Personen die Jugendarbeit unterstützen umso besser unsere Chance die Ziele zu erreichen.  

Bei Fragen zum Projekt stehen Dir die hier genannten Personen zur Verfügung um Fragen oder Anliegen zu beantworten.